Young Energy Professionals

Die Young Energy Professionals (YEP) bilden das interdisziplinäre Netzwerk junger Berufstätiger im Weltenergierat – Deutschland.

Über die Young Energy Professionals

Gegründet „von jungen Menschen für junge Menschen“ auf dem Weltenergiekongress 2007 in Rom, sind die Ziele der Young Energy Professionals:

– faktenbasiert Wissen zu energiewirtschaftlichen Themen zu vermitteln,
– junge Entscheidungsträger und Meinungsbildner sowie den energiewirtschaftlichen Nachwuchs anzusprechen,
– ein fachlich übergreifendes Netzwerk aufzubauen,
– Erfahrungs- und Wissensaustausch innerhalb des Netzwerks des Weltenergierates,
– die internationalen Aktivitäten des Weltenergierates zu unterstützen.

Wer kann Mitglied werden?

Das Netzwerk richtet sich an junge Berufstätige zwischen 25 und 35 Jahren aus dem Energiesektor. In der Regel arbeiten die YEP bei Mitgliedsunternehmen im Weltenergierat – Deutschland, da sie das junge Netzwerk innerhalb der Organisation darstellen. Wesentliche Voraussetzung für eine Aufnahme bei den YEP ist die Motivation, sich aktiv bei Projekten einzubringen sowie das Interesse an interdisziplinärem Erfahrungsaustausch.

Du möchtest dich bewerben? Schreib uns eine E-Mail: yep(at)weltenergierat.de. Bewerbungsschluss ist der 1.6. und der 1.12.