Energietag

Der Energietag bietet hochrangigen internationalen Experten ein Forum in Berlin, die aktuellen Fragestellungen der Energiewirtschaft aus unterschiedlichen Perspektiven zu diskutieren.

Bild-7

In der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt in Berlin fand am 1. Oktober 2015 der diesjährige Energietag statt. Wenige Wochen vor der großen Klimakonferenz in Paris wollten wir uns der Frage stellen, wie Klimaschutz international gestaltet werden kann bei niedrigen Energiepreisen einerseits und steigender Energienachfrage andererseits. Rund 250 Teilnehmer aus dem In- und Ausland folgten der Einladung zu unserer internationalen Energiekonferenz.

Die Speaker

Roknoddin Javadi, Deputy Oil Minster of Iran / Bonang Mohale, Vice Chair Africa, World Energy Council / Jos Delbeke, General Director, European Commission / Dirk Forrister, CEO, International Emissions Trading Association / Pirjo Jantunen, Chair of Future Energy Leaders, World Energy Council / Tom Burke, Chairman, E3G / Peter Fischer, Beauftragter für Globalisierung, Energie und Klimapolitik, Auswärtiges Amt / Francis Perrin, Director, Strategy and Energy Policy Centre France / Gregor Pett, Director Market Operations, E.ON Global Commodities / Joan MacNaughton, Chair of World Energy Trilemma, World Energy Council / Annalena Baerbock, Klimapolitische Sprecherin, Bündnis 90/Die Grünen / Dr. Anja Weisgerber, CDU/CSU Fraktion

 

Save the Date: Wir freuen uns, Sie bei unserem nächsten Energietag
am 29. September 2016 in Berlin zu begrüßen!