Energietag

Der Energietag bietet hochrangigen Experten ein Forum in Berlin, um aktuelle nationale und internationale Fragen aus der Energiewelt zu diskutieren. In diesem Jahr findet die Konferenz virtuell statt.

Zum Programm

27. Oktober 2020 / 8:45 – 14:00 CET / via Microsoft Teams

Green Recovery in Europe? Energy Future at the Crossroads

Klimaneutralität, Digitalisierung und Dezentralisierung und die zunehmende Vernetzung der Energiesektoren: die Energielandschaft in Europa transformiert sich rasant – und das vor dem Hintergrund einer beispiellosen globalen Krise. Einige Monate nach Beginn der globalen COVID-19-Pandemie stehen wir an einem historischen Wendepunkt. Die jetzt getroffenen Entscheidungen und getätigten Investitionen werden die Entwicklung für die kommenden Jahre bestimmen. Die nationalen Energie- und Klimapolitiken in Europa sind jedoch alles andere als einheitlich.

Wird es der EU in einer Zeit der größten Rezession in ihrer Geschichte möglich sein, eine kohlenstoffarme Transformation zu befördern? Welche Rolle können regionale Energiekooperationen bei der Bewältigung der aktuellen Herausforderungen des europäischen Energiesektors spielen? Ein Schlüsselelement für die Dekarbonisierung des Energiesystems bildet Wasserstoff, der für viele Länder der Welt zu einer neuen politischen Priorität geworden ist. Wie kann Europa das Potenzial von Wasserstoff durch globale Zusammenarbeit und internationale Partnerschaften ausschöpfen? Diese und weitere Fragen möchten wir im Rahmen des Energietags gemeinsam mit Ihnen und unseren hochrangigen Gästen diskutieren.


Bestätigte Sprecher

Dr. Uwe Albrecht, Managing Director, Ludwig-Bölkow-Systemtechnik GmbH
Ryo Chishiro, Kawasaki Heavy Industries, Ltd.
Stefan Dohler, CEO, EWE AG
Andreas Feicht, State Secretary, Federal Ministry for Economic Affairs and Energy, Germany
Dr. Uwe Franke, President, Weltenergierat – Deutschland e.V.
Adam Guibourgé-Czetwertyński, Undersecretary of State, Ministry of Climate, Poland
Paula Pinho, Head of Unit, Strategy and policy coordination, DG Energy, European Commission
Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister of Economic Affairs, Innovation, Digitalization and Energy,
State of North Rhine-Westphalia
Alison Reeve, Research Fellow, The Australian National University
Andreas Schierenbeck, CEO, Uniper SE
Stijn van Els, Director Commercial Delivery, Port of Rotterdam
Dr. Jan Willem Velthuijsen, Chief Economist, PwC Netherlands
Dr. Angela Wilkinson, Secretary General and CEO, World Energy Council

Moderation:
Sonja van Renssen, Managing Editor for Energy, New Statesman Media Group
Dr. Carsten Rolle, Executive Director, Weltenergierat – Deutschland e.V.

Green Recovery in Europe?
Energy Future at the Crossroads.

Diskutieren Sie gemeinsam mit unseren hochkarätigen Experten aus dem In- und Ausland an unserem Energietag am 27. Oktober. In diesem Jahr findet die Konferenz im digitalen Format über Microsoft Teams und in englischer Sprache statt. Hier finden Sie das detaillierte Programm zum Energietag 2020. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zur Anmeldung