Pressemitteilung

Pressemitteilung

03/12/2019: Zur COP in Madrid

58 % der Energieexperten weltweit für einen Marktmechanismus im Klimaschutz Berlin. Rund 60% der Energieexperten weltweit sprechen sich für einen internationalen Marktmechanismus im Klimaschutz aus, der in diesen Tagen im Rahmen der Klimakonferenz in Madrid verhandelt wird. So lautet ein Ergebnis der globalen Umfrage des Weltenergierat – Deutschland unter Energieexperten aus über 60 Ländern. Die…

Pressemitteilung

09/09/2019: 24. World Energy Congress: Neue Realitäten, auf die die Energiewelt vorbereitet sein sollte

Dezentrale, erneuerbare Energieversorgung und langfristiger Einsatz von fossilen EnergieträgernKeine Blaupause für eine Energiewende - alle Technologien und Energieträger nötig2°Grad-Ziel wird voraussichtlich nicht erreichtPower-to-X als notwendiges Element für ambitionierten Klimaschutz Anlässlich des 24. Weltenergiekongresses in Abu Dhabi veröffentlicht der World Energy Council seine Analysen zur globalen Energieversorgung. Hieraus wird deutlich: Die Dezentralisierung des Energiesystems einerseits sowie…

Pressemitteilung

13/06/2019: Energie für Deutschland 2019

Energiewende auf Arabisch: Energiereiche Golfregion im Umbruch Investitionen in der Golfregion: Erneuerbare haben fossilen Energieträger seit 2015 überholtTrotz angestrebter Energiewende in der Region bleibt über 90 % der Energieversorgung fossilDer Ausbau erneuerbarer Energien muss Hand in Hand mit Investitionen in Speicher und Power-to-X gehen Die Energielandschaft in der Golfregion sieht sich zunehmend einem Wandel ausgesetzt.…

Pressemitteilung

06/03/2019: World Energy Issues Monitor 2019

Energiewende, Europa und E-Fuels – Energiethemen 2019 „Managing the Energy Transition“ ist das Kernthema des World Energy Issues Monitor 2019, in dem 2.300 Entscheider aus über 90 Ländern die nationalen, regionalen und globalen Landkarten der relevanten Energiethemen zeichnenIn Deutschland dominiert thematisch die praktische Umsetzung der Energiewende auf nationaler und europäischer EbeneDas deutsche Trendthema E-Fuels braucht…

Pressemitteilung

18/10/2018: International Aspects of a Power-to-X Roadmap

Klimaschutz strategischer und internationaler entwickeln - Weltenergierat stellt Roadmap für grüne synthetische Kraftstoffe vor Ehrgeizige Klimaziele sind ohne Power-to-X Kraftstoffe nicht denkbar - besonders im VerkehrssektorWeltenergierat fordert mit Studie „Internationale Aspekte einer Power-to-X Roadmap“ den langfristigen Aufbau eines globalen PtX-Marktes einPtX ist industrie- und klimapolitisch eine große Chance für internationale Zusammenarbeit – die muss aber…

Pressemitteilung

23/5/2018: Enabling the Energy Transition with Blockchain

Renewable energies are ranked high in terms of certainty and their high potential to compete with traditional fuels across the worldData Artificial Intelligence and mobile cloud are enabling the rise of the prosumer as new actors such as tech companies are entering the energy systemDigitalisation and cyber threats are perceived as a priority among energy…

Pressemitteilung

11/06/2018: World Energy Issues Monitor 2018

Siegeszug der digitalen Energiewelt unaufhaltsam Weltenergierat veröffentlicht „World Energy Issues Monitor 2018″ – 1.200 Entscheider aus über 90 Ländern zeichnen Landkarte der relevanten EnergiethemenTop-Prioritäten: Digitalisierung, Blockchain und Künstliche IntelligenzSorgenkinder: Unsichere Rohstoffpreise, geringes Wirtschaftswachstum sowie geopolitische Beziehungen zwischen EU, Russland und USA Die aktuelle Themenlandkarte zu Energiefragen in Deutschland und weltweit zeigt einen Energiesektor, der sich…

Pressemitteilung

30/5/2018: Klimaschutz im Straßenverkehr

Weltenergierat: Straßenverkehr benötigt klimapolitische Orientierung für die Zukunft  75 Prozent globaler Emissionsanstieg 1990 – 2015 durch starke Zunahme des VerkehrsHerstellergrenzwerte und hohe Kraftstoffsteuern verfehlen bisher SteuerungswirkungSchlüssel für Klimaschutz im Straßenverkehr: Technologieoffenheit mit Sektorenkopplung als Priorität Der globale Trend zum Anstieg der Emissionen im Verkehrssektor ist ungebrochen. Insbesondere China und die USA sind die „Emissionsschwergewichte" und…

Pressemitteilung

26/9/2017: Nordsee hat enormes Potenzial für die Energiewende

Weltenergierat: Nordsee hat enormes Potenzial für die Energiewende Weltenergierat präsentiert Studie „The North Sea Opportunity“ in BerlinEinsparungen von Treibhausgasemissionen über 5.500 Megatonnen möglichInternationale Kooperationen können Kosten für Transformation der Energiesysteme reduzieren „Die Nordsee als Infrastrukturplattform hat enormes Potenzial im Rahmen der Transformation der Energiesysteme im Nordwesten Europas“, so Carsten Rolle, Geschäftsführer des Weltenergierat – Deutschland,…