Energie für Deutschland

Mit der „Energie für Deutschland“ informiert der Weltenergierat jährlich über aktuelle Energiefragen in der Welt, in Europa und in Deutschland.

ENERGIE FÜR DEUTSCHLAND

Mit der „Energie für Deutschland“ informiert der Weltenergierat jährlich über aktuelle und relevante Energiefragen in der Welt, in Europa und in Deutschland. Die aktuellste Broschüre „Energie für Deutschland 2020“ stellt Fakten, Perspektiven und Positionen im globalen Kontext dar und bietet Analysen zu Fragen der Klimaneutralität im Zusammenhang mit Entwicklung des Weltenergiemarktes. Diese Publikationen sowie einzelne Zusammenfassungen der Schwerpunktthemen und weitere Analysen stehen Ihnen kostenlos auf dieser Seite zur Verfügung.

Weitere Schwerpunkte vergangener Ausgaben waren die geopolitische Dimension der Energieversorgung durch Golfstaaten, Herausforderungen und Instrumente der Klimaschutzes im Straßenverkehr, Blockchain und vieles mehr.

Energie für Deutschland 2020

EU: Zahlen & Fakten

Während der Anteil der erneuerbaren Energien und Erdgas am Primärenergieverbrauch im Jahr 2019 ca. 15 % errang, ging der Verbrauch an Kohle und Einsatz von Kernenergie zurück.

Energie für Deutschland 2020

Europäischer Wärmemarkt

Heizen und Kühlen stellen heute die größte Nachfrage im Energiesektor dar. Hierbei entfallen die Hälfte des Endenergieverbrauchs der EU sowie ein großer Teil der Kohlenstoffemissionen.

Energie für Deutschland 2020

Endlagersuche weltweit

In Deutschland startete das Auswahlverfahren für einen Standort zur Endlagerung hochradioaktiver Abfälle im Jahr 2017 mit dem Standortauswahlgesetz. Bis zum Jahr 2031 soll innerhalb Deutschlands ein Endlagerort hierfür gefunden werden.

Energie für Deutschland 2020

DE: Zahlen & Fakten

Im Jahr 2019 wurden in Deutschland 437,8 Mio. t SKE Energie verbraucht. Damit steht Deutschland in der Rangliste der größten Energiemärkte an siebter Stelle.

Energie für Deutschland 2020

Energiemärkte der Welt

Der gesamte Energieverbrauch in den G20-Staaten verlangsamte sich signifikant (+0,6 %) im Jahr 2019. Wie in vorangegangenen Jahren, trat das größte Energieverbrauchswachstum der G20 in China auf.

Energie für Deutschland 2020

Klimafreundliche Gase

Eine Zwei-Energieträger-Welt bestehend aus Elektronen und Molekülen, oder aus Strom und Gas, ist ein Grundpfeiler einer dezentralen und auf erneuerbaren Energien basierenden Energieversorgung.

2020: Wege zur Klimaneutralität

Der Begriff der „Klimaneutralität“ wird in der politischen Debatte auf verschiedenen Ebenen verwendet. Immer mehr Unternehmen, Staaten oder sogar die Europäische Union proklamieren dieses Ziel.

2019: Energiereiche Golfstaaten – Geopolitik und Energieversorgung

Weithin bekannt ist, dass die Golfstaaten (Bahrain, Irak, Iran, Katar, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien und Vereinigte Arabische Emirate) eine wichtige Rolle bei der globalen Erdöl- und …

2018: Klimaschutz im Straßenverkehr – Herausforderungen & Instrumente

Nach der Energiebranche rückt nun auch der Verkehrssektor immer stärker in den Fokus der klimapolitischen Diskussion. Maßnahmen für mehr Klimaschutz im Straßenverkehr werden benötigt.